* HIDDEN_ACCESSIBILITY_TITLE *

Elegantes Engineering: Toshiba erweitert die ultramobile Portégé X20W-Serie um drei neue Modelle

Neuss, 20. April 2017 – Im Januar präsentierte die Toshiba Europe GmbH mit dem Portégé X20W das flachste und leichteste 2-in-1 Business-Notebook der Welt mit Intel® Core™ Prozessoren1 der siebten Generation – nun wird die Portégé X20W-Serie mit drei Geräten in unterschiedlichen Konfigurationen aufgestockt. Der Portégé X20W-D-11T, der Portégé X20W-D-11N wie auch der Portégé X20W-D-111 verfügen über leistungsstarke Intel® Core™ Prozessoren (U-Serie) der siebten Generation, wiegen nur knapp über 1.000 Gramm und bieten mit bis zu 14,45 Stunden2 eine extrem lange Akkulaufzeit. Die Geräte sind jeweils mit entspiegelten 12,5 Zoll (31,75 cm) Full-HD-Touch Displays aus Corning® Gorilla® Glass 4 ausgestattet und haben eine maximale Speicherausstattung von bis zu 16 GB. Auch äußerlich überzeugen die Notebooks mit ihrem edlen onyx-blauen Chassis im Hairline-Design. Alle drei Modelle sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Die Geräte sind in Deutschland zu folgenden Preisen (jeweils UVP inkl. MwSt.) erhältlich:
Portégé X20W-D-11T: 2.079 Euro (Intel® Core™ i7-7500U, 8 GB Speicher, 512 GB SSD)
Portégé X20W-D-11N: 1.779 Euro (Intel® Core™ i5-7200U, 8 GB Speicher, 256 GB SSD)
Portégé X20W-D-111: 2.379 Euro (Intel® Core™ i7-7600U, 16 GB Speicher, 512 GB SSD)

Wie gemacht für mobiles Arbeiten
Die Notebooks der Toshiba Portégé X20W-Serie sind auf Nutzer zugeschnitten, die regelmäßig vom Remote Arbeiten Gebrauch machen. Die Geräte sind besonders leicht und schlank. Auch die drei neuesten Modelle sind mit 15,4 Millimetern kaum höher als eine aufgestellte 1 Cent Münze und passen in jede Aktentasche. Durch die 360 Grad Rundumscharniere lassen sich die Hybridgeräte im Handumdrehen zum Tablet umwandeln und bieten so die Möglichkeit, auch bei beengten Platzverhältnissen, wie beispielweise im Zug oder Flugzeug, bequem arbeiten zu können – zum Beispiel mit dem mitgelieferten AES Stylus inklusive WACOM-Technologie.

Sicher ist sicher
Gerade, wenn Mitarbeiter mit ihrem Arbeitsrechner von zuhause oder unterwegs arbeiten, ist es essenziell, dass das Business-Notebook besonders sicher und zuverlässig ist. Die Toshiba Europe GmbH legt seit jeher gesteigerten Wert auf Sicherheitsfeatures und stattet auch die neuen Portégé Modelle mit diversen Funktionen aus, um sensible Daten bestmöglich zu schützen. So verfügen beispielsweise alle drei Modelle über SecurePad™ mit Fingerabdruckleser und IR-Kamera für die Gesichtserkennung, die Windows Hello und Intel® Authenticate unterstützt. Die Infrarotkamera erkennt berechtigte Nutzer – so wird sichergestellt, dass Unbefugte keinen Zugriff erhalten und Inhalte optimal geschützt sind.

Toshiba Reliability Guarantee
Zudem sind alle drei Notebooks mit der einzigartigen Toshiba Reliability Guarantee3 ausgestattet. Sollte das Gerät im ersten Jahr nach Kauf zum Garantiefall werden, erhält der Käufer sowohl den vollen Kaufpreis des Notebooks als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück. Hierfür ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb des Geräts nötig.


1 Gültig zum 24/01/2017
2 Gemessen mit Mobile Mark™ 2014 unter Windows 10. Mobile Mark ist ein Trademark der Business Applications Performance Corporation.
3 Weitere Informationen unter http://www.toshiba.de/generic/reliability/

Die ausführliche Pressemitteilung zur Toshiba Portégé X20W-D-Serie findet sich unter: http://www.toshiba.de/press/releases/portege-x20w-d/

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Über Toshiba
Die Toshiba Corporation, ein „Fortune Global 500“ Unternehmen, gliedert ihre hochentwickelten elektronischen und elektrischen Produkte und Systeme in drei Kerngeschäftsfelder: Energie, die den Alltag sicherer und sauberer gestaltet; Infrastruktur, die eine hohe Lebensqualität sicherstellt und Storage für die Stärkung der modernen Informationsgesellschaft. Getreu den Prinzipien des Leitgedankens der Toshiba Group, „Committed to People, Committed to the Future“, betreibt Toshiba ihr weltweites Geschäft und trägt dazu bei, eine Welt zu formen, in der Menschen überall als geschützte Gemeinschaft leben und sich wohlfühlen können.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 in Tokio gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus 550 Unternehmen mit einem jährlichen Umsatz von über 50 Milliarden US-Dollar (5,6 Billionen Yen) und über 188.000 Mitarbeitern (Stand: 31. März 2016).

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) mit ihrer Zentrale in Neuss, Deutschland, ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio und Toshiba Lifestyle Products & Services Corporation, Tokio.

Weitere Informationen über die Digital Products & Services von Toshiba sind unter www.toshiba.de erhältlich. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link www.toshiba.de/press/image-library

Pressekontakt

Flutlicht GmbH
Gila Griesbach / Laura Kochannek
Allersberger Str. 185 G
D-90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55
toshiba@flutlicht.biz

Veröffentlicht am: 20 Apr 2017