* HIDDEN_ACCESSIBILITY_TITLE *

Toshiba Portégé X20W-D-145: Neuer Business-Convertible aus Magnesium mit bis zu 14 Stunden 45 Minuten* Akkulaufzeit

Neuss, 19. September 2018 – Die Toshiba Europe GmbH stellt den ultramobilen Portégé X20W-D-145 vor. Der 2-in-1 Business-Convertible hält bis zu 14 Stunden 45 Minuten* ohne externe Stromzufuhr durch. Dabei bietet das Gerät eine sehr gute Leistung dank Intel® Core™ i5-7200U Prozessor der 7. Generation, 8 GB LPDDR3 RAM Arbeitsspeicher und einer 256 GB großen SSD. Der Portégé X20W-D-145 ist ab sofort in Deutschland zu einem attraktiven Preis von 1.249 € (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.


Quick Charge Funktion

Ergänzend zur langen Standard-Akkulaufzeit stattet Toshiba den neuen Convertible mit der praktischen Quick-Charge-Funktion aus. Sollte der Akku doch einmal zur Neige gehen, erhöht sich die Akkukapazität nach nur 30 Minuten Ladezeit wieder auf vier Stunden.


Leichtes, robustes Magnesium Gehäuse

Der Portégé X20W-D-145 ist mit einer Bauhöhe von nur 15,4 Millimetern nicht nur besonders schlank, sondern vor allem auch leicht und stabil. Denn Toshiba hat das Gerät aus Magnesium mit integrierter Wabenstruktur gefertigt. Diese Bauweise sorgt für ein leichtes Gewicht von nur 1.100 Gramm. Darüber hinaus erweist sich das Erdalkalimetall als ausgesprochen robust, sodass der Convertible auch dem rauen Alltag vielreisender Geschäftsleute mühelos standhält. Für eine ansprechende Optik sorgt das Onyx-blaue Hairline Design mit den feinen, Light Gold-farbenen Scharnieren.


Entspiegeltes 12,5 Zoll Touch-Display mit AES Stylus Pen

Toshiba stattet den Portégé X20W-D-145 mit einem entspiegelten 12,5 Zoll (31,75 cm) Full-HD-Touch Display aus stabilem Corning® Gorilla® Glass 4 einschließlich 10 Punkte Multi-Finger-Unterstützung aus. Für schnelle handschriftliche Notizen in der Besprechung lässt sich das Notebook über die 360 Grad Rundumscharniere im Handumdrehen in ein Tablet verwandeln. Die Texteingabe auf dem Tablet kann per Fingertipp oder über den mitgelieferten AES Stylus Eingabestift inklusive WACOM-Technologie erfolgen. Zudem verfügt der Convertible über ein Multi-Gestensteuerung Clickpad mit automatischer Handballenerkennung. Dieses ermöglicht es dem Nutzer, im Notebook-Modus Maus-Fehleingaben weitgehend zu vermeiden.


Sicher durch den mobilen Alltag

Toshiba legt seit jeher hohen Wert auf Datensicherheit. So ist auch das neue Portégé-Modell mit wichtigen Sicherheitsfunktionen wie dem Trusted Platfrom Module (TPM 2.0) ausgestattet. Dieses lässt nur Software zur Installation zu, die als vertrauenswürdig gilt. Zudem schließt das selbstentwickelte Toshiba BIOS den unerlaubten externen Zugriff aus.


Hohe Zuverlässigkeit und Reliability Guarantee**

Wie alle Toshiba Business-Notebooks hat auch der Portégé X20W-D-145 den H.A.L.T. (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland erfolgreich bestanden. Zudem entspricht der Convertible den Kriterien des MIL STD 810G Testverfahrens, das im Labor eine Kombination aus unterschiedlichen Testbedingungen und -umgebungen in zehn Tests simuliert.

Sollte ein Gerät im ersten Jahr nach Kauf dennoch zum Garantiefall werden, erhält der Kunde mit der Reliability Guarantee** den vollen Kaufpreis sowie das kostenlos reparierte Gerät zurück. Dafür ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen ab Kauf nötig.

Die vollständigen Spezifikationen des Portégé X20W-D-145 finden Sie unter http://www.toshiba.de/laptops.


*MobileMark™ 2014 mit Windows 10. Mobile Mark ist ein Trademark der Business Applications Performance.
**Weitere Informationen unter http://www.toshiba.de/reliability/.

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.
Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.



Über Toshiba

In mehr als 140 Jahren hat die Toshiba Corporation mit Sitz in Tokio ein globales Netzwerk von fast 400 Unternehmen aufgebaut. Mit zuverlässigen Technologien in den Bereichen "Soziale Infrastruktur", "Energie", "Elektronische Geräte" und "Digitale Lösungen" etabliert Toshiba eine grundlegende Infrastruktur, die eine hohe Lebensqualität sowie ein modernes Umfeld ermöglicht. Getragen von dem Leitgedanken „Committed to People, Committed to the Future” fördert Toshiba die Wertschöpfung, die zur Verwirklichung einer Welt beiträgt, in der künftige Generationen ein besseres Leben führen können. Im Geschäftsjahr 2017 hat der Konzern mit seinen 141.000 Mitarbeitern weltweit einen Jahresumsatz von über 3,9 Billionen Yen (37,2 Milliarden US-Dollar) erzielt.

Weitere Informationen über Toshiba sind unter www.toshiba.de erhältlich sowie auf dem Blog Toshibytes. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.


Pressekontakt

Flutlicht GmbH
Gila Griesbach / Laura Poehlmann / Ramona Pickel
Allersberger Str. 185 G
D-90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55
toshiba@flutlicht.biz

Veröffentlicht am: 19 Sep 2018